Schulsozialarbeit

Liebe Eltern,

die Quartiersschulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) ist ein Angebot vorrangig für leistungsberechtigte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, also Personen im SGB II- oder SGB XII-Bezug, Kindergeldzuschlag-, Wohngeldempfänger und Asylbewerber.


Herr Hofmann unterstützt Sie gerne bei der Beantragung der Leistungen.
BuT-Leistungen sind z.B. finanzielle Unterstützungen im schulischen Bereich der Lernförderung bei Kultur-, Sport- und Freizeitangebotenbei Schulausflügen, Klassenfahrten, Projektenbei Mittagessen in der Schule. Wenn Ihre Kinder auf die Mittel aus dem Bildungs –und Teilhabegesetz Anspruch haben, dürfen Sie gerne in die Beratung kommen und die Unterstützung nutzen.


Zusätzlich bietet Herr Hofmann Unterstützung bei den Übergangen von der KiTa in die Grundschule oder von der Primarstufe in die Sekundarstufe an. Falls Sie Fragen zu Anträgen oder Formularen haben steht Herr Hofmann Ihnen hierbei zur Verfügung.


Offene Sprechzeiten im Büro der Schulsozialarbeit:
Montag – Donnerstag von 8:00 Uhr – 8:40 Uhr.

Auch Termine nach Vereinbarung.
Außerhalb der Sprechzeiten ist Herr Hofmann auch telefonisch unter


Mobil: 0152/22 903 114 zu erreichen.

Neue Nummer ab dem 17.2.: 

0176/34 385 666
 
Zur Kontaktaufnahme ist Herr Hofmann auch per Mail zu erreichen:

jan.hofmann@rege-mbh.de

Sie finden Herrn Hofmann im Raum 12 im Untergeschoss der Schule.